Johannesgemeinde Hofheim
Hartwig Bull

Ev. Johannesgemeinde Hofheim

Gedenkveranstaltung “Reichspogromnacht” am 9. November, 18:00 Uhr

Friedemann vom Dahl, 2. November 2019
Religionen

Am 9. November um 18:00 Uhr veranstaltet die CJZ-Main-Taunus (Christlich-Jüdische Zusammenarbeit) zusammen mit der Stadt Hofheim und den Kirchen eine Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an die sogenannte “Reichspogromnacht”. Am 9. November 1938 brannten die Synagogen in Deutschland und es begann die eigentliche Phase der systematischen Vertreibung und Vernichtung jüdischer Menschen und jüdischen Lebens in Deutschland.
Der Treffpunkt für die Gedenkveranstaltung ist der Tivertonplatz, an dem sich ehemals die Synagoge in Hofheim befand.
Angesichts der aktuellen Ereignisse in Halle und an anderen Orten in Deutschland gilt es ein stilles Zeichen zu setzen gegen Hass und Gewalt, für Toleranz, Respekt und das Miteinander der Kulturen und Religionen.